Überblick: 2. Semester – Sommersemester 2010

Im zweiten Semester habe ich das Modul 1.3 mit folgenden Kursen belegt:

33761 Handeln und Strukturen
33763 Soziologische Netzwerkanalyse und Spieltheorie

Wie man leicht erkennen kann, handelt sich um ein soziologisches Modul.

Der Kurs Handeln und Strukturen gibt einen umfassenden Überblick über die soziologische Arbeitsweise, deren Begriffe, Konzepte und Theorien. Es werden vier Akteurmodelle erläutert, soziale Strukturen und Dynamiken dargelegt uvm. Alles in allem ganz schön viel Stoff, der aber auch sehr interessant ist.

Der zweite Kurs behandet u.a. die Spieltheorie (zur Netzwerksanalyse bin ich nocht nicht vorgedrungen). Die Spieltheorie ist wesentlich interessanter als ich vorher gedacht hätte. Zusätzlich nehme ich noch am Online-Seminar „Soziologische Spieltheorie“ teil, das bisher auch wirklich gut läuft.

Die Prüfung – diemal eine Klausur – findet am 10. September statt. Ich schreibe zur Zeit alles wichtige (was sehr viel ist) auf verschiedenfarbige Karteikarten, so dass ich bis September auch alles in meinen Kopf bekomme.

Dieses Modul ist schon schwieriger zu verstehen als das erste, es bleibt aber dennoch immer im Rahmen des Möglichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: