Monatliches Archiv: August 2010

Langsam geht’s ans Eingemachte

Heute (Freitag) in zwei Wochen ist der Klausurtermin. Ich werde an diesem Tag den Hörsaal B im Hörsaalgebäude der Uni Köln besuchen und die vier Stunden hoffentlich gewinnbringend nutzen.

Ich habe gestern und heute meinen Onlineüberblick (bzw. meine Karteikarten) mit Audacity aufgenommen, damit ich mir das Ganze auf meinem MP3-Player und am PC wieder und wieder anhören kann. So sollte es sich dann vollends in meinem Gedächtnis verankern. Diese Technik kann ich jedem empfehlen, der z.B. auch unterwegs lernen möchte, denn man muss eben nichts mitnehmen als seinen MP3-Abspieler.

Einen (unverbindlichen) Termin für die mündliche Sonderzugangsprüfung habe ich mittlerweile auch: Donnerstag, den 4.11.2010.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. Have fun!

Ein Etappenziel!

Nun habe ich den Kurs „Handeln und Strukturen“ endlich geschafft. Der Online-Überblick zu diesem Kurs ist ebenfalls fertig. Ich werde mich die nächsten ein bis zwei Wochen voll auf den Kurs zur Spieltheorie und Netzwerkanalyse konzentrieren. Die restliche Zeit muss dann zum Wiederholen reichen.

Ich habe zum Wintersemester 10/11 noch den Kurs „Einführung in die theoretische Philosophie“ belegt. Erstmal rein aus persönlichem Interesse. Mal sehen, was das so ist.

In knapp vier Wochen ist Klausur. *bibber* 🙂