T – (minus) 5 Tage

Puh, heute habe ich nochmal den Turbo reingehauen und IP, Demokratietheorien und Deutschland in der Weltpolitik wiederholt. Okay, bei Deutschland in der Weltpolitik muss ich heute Abend und morgen auch noch was machen, aber ich bin nach wie vor relativ optimistisch, dass ich die Klausuren am 9. und am 11. März bestehen kann. Es wäre natürlich schön, wenn dann auch noch gute Noten bei rum kämen, denn eine 4,0 ist nicht so „prickelnd“.

Bedenken habe ich aber auch immer noch ein wenig, das war ja bei der 1.3er auch nicht anders. Aber wenn ich bei der Zeit, die ich fürs Lernen aufgewendet habe, nicht bestehen sollte… Mann, das wäre verdammt ärgerlich. Naja, wie oben gesagt, bin ich jetzt lieber wieder optimistisch 🙂

Und nun geht’s wieder frisch, fromm, fröhlich, frei ans Werk.

Advertisements

2 Antworten

  1. Ich hab mich ja „nur“ für 1.4 vorzubereiten, aber ich fühl mich recht gut gerüstet, auch wenn ich übers WE und Anfang der Woche noch mal richtig powern will. 1.2a vor einem halben Jahr war meine erste Prüfung nach 16 Jahren und da fühlte ich mich deutlich nervöser, gerade weil das auch wahnsinnig viel Stoff war. Im Nachhinein war es alles halb so wirld. Wird schon schiefgehen – viel Glück! 🙂

    1. Ja, 1.2a ist schon sehr viel, aber auch sehr interessant (das meiste zumindest).

      Dir auch viel Erfolg für 1.4!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: