Rechnen…

In knapp drei Wochen findet die Klausur zum Modul 2.1 statt. Ich habe mittlerweile mal mit dem durchrechnen der Übungsaufgaben und der Aufgaben der alten Klausuren begonnen und war doch ein wenig überrascht, dass es so gut klappt. Beim Verständnis des Statistik-Kurses war (und ist) mir das Buch Keine Panik vor Statistik!: Erfolg und Spaß im Horrorfach nichttechnischer Studiengänge eine große Hilfe. Verständnislücken können durch ein kurzes Nachschlagen in dem Buch fast immer geschlossen werden. Und ausgesprochen witzige Cartoons finden sich auch noch darin. Ein wahrhaft wunderbares Buch zu diesem eher trockenen Thema. Ich habe es deshalb auch in meine Buchtipps aufgenommen.

Während ich nun warte, dass mein Receiver (Zehnder DX610) endlich mal das Software-Update runterlädt (was aber vermutlich niemals geschehen wird), werde ich mich noch den letzten neun Seiten des Kurses und damit der Varianzanalyse widmen. Bis demnächst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: