Spontaner Modulwechsel

Nachdem ich mir heute noch mal die Kurse des von mir belegten Moduls 2.8 (Organisationssoziologie) genauer angesehen habe, musste ich erkennen, dass dieses Modul nicht wirklich etwas für mich ist. Und ein Semester lang etwas lernen, was mich zum größten Teil nicht interessiert… das muss nicht sein. Sodann habe ich mich entschlossen, Modul 2.7 (Kommunalpolitik und -verwaltung) zu belegen. Jetzt muss ich zwar erst wieder auf die Studienbriefe warten und bin dementsprechend ein wenig im Rückstand, aber die höhere Motivation sollte das wieder wett machen. Modul 2.6 (Philosophie) bereitet mir keine Probleme, da es wirklich wahnsinnig interessant ist… sofern man sich dafür interessiert… so wie ich 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: