BAPV wird BAPVS

Zum Sommersemester 2012 wird sich die Studiengangsstruktur des BAPV ändern. Es wird die Möglichkeit zur Vertiefung in den Bereichen Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft und Soziologie geben, daher auch die neue Bezeichnung BA Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie, kurz: BAPVS. Im Rahmen dieser Umstrukturierung werden auch neue Module angeboten. Weitere Infos gibt es hier!

Advertisements

3 Antworten

  1. Klingt erst mal interessant und ich werde mir den „Umstieg“ sicherlich ernsthaft überlegen. Aber ich weiß schon jetzt, dass ich mich auf gar keinen Fall auf die Soziologie verlegen werde. Ich habs dann doch schon lieber konkret-real als abstrakt… 😉

    Danke für die Info!

  2. Hallo,
    ich interessiere mich auch für das Politikwissenschaftsstudium.
    Sehe ich das richtig,dass du 1.1 als einzelnes Modul im ersten Semester abgeschlossen hast und 1.2 im Zweiten und danach 2 Module in einem Semester?
    Ich dachte man „muss“ bzw. soll zwei Module pro Semester als Vollzeitstudent wählen.
    Wie gut machbar ist das gesamte Studium in Vollzeit?

    1. Hallo,
      ich habe 1.1 und 1.3 in jeweils einem Semester abgeschlossen. Ich habe das Studium zu dieser Zeit noch als Teilzeitstudium absolviert, weil ich die Fachoberschule besucht habe, um mein Abi zu machen. Das Teilzeit-Akademiestudium diente ursprünglich als Probe, ob ich das Studium schaffen kann und ob es auch interessant für mich ist.
      Wieviele Module man je Semester belegt ist im Grunde jedem selbst überlassen.
      Das Studium ist in Vollzeit, wenn man nicht nebenher arbeitet, durchaus gut zu schaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: