Ergebnis Hausarbeit Modul 2.6

Gestern teilte mir der Betreuer meiner Hausarbeit per E-Mail mit, dass ich eine 1,0 bekommen habe. Juhuuu!

Hier der Link zu der Arbeit: http://material.politikstudent.de/HA26_Rawls_Sandel_online.pdf

Auch gedruckt kann die Arbeit wieder erworben werden. Der Preis von 13,99 Euro ist zwar verdammt hoch, aber zumindest ich erhalte so eine qualitativ hochwertige Ausgabe meiner Hausarbeit. Sollte jemand zuviel Geld haben, oder aus einem anderweitigen Grund die Grin-Ausgabe haben wollen, hier ist sie zu finden: http://www.grin.com/de/e-book/190848/die-kommunitaristische-kritik-am-liberalismus-am-beispiel-von-sandels-kritik

Advertisements

4 Antworten

  1. Glückwunsch! Deine Arbeit liest sich gut. Machst du eigentlich nach der alten Prüfungsordnung weiter, oder hast du dich für die neue Prüfungsordnung und Schwerpunktwahl entschieden?

    1. Hallo Sonja,
      ich studiere in der alten Form weiter, da ich sonst zwei Module nicht angerechnet bekäme und nochmal zwei neue machen müsste. Wenn ich aber noch am Anfang des Studiums wäre, würde ich wahrscheinlich in die neue Struktur wechseln.

      1. Ich muss sagen, dass mir die neue Forum gut gefällt und ich mir schon überlegt habe, ob ich nicht (nach meinem aktuellen Studiengang) den Soziologie-Strang wähle. Auf der anderen Seite fehlen mir dann doch ein paar Dinge – und die Studiengangsbezeichnung ist auch „unhübsch“, um es mal so zu sagen -, sodass ich vielleicht irgendwann mal als Akademiestudierende das belegen werde, was mir zusagt.

  2. Hallo Florian,

    dann auch mal von mir verspätete Glückwünsche zum Ergebnis, da freut sich der Notenschnitt… 😀

    Meine 2.2-Hausarbeit ist gestern auf die Reise nach Hagen gegangen, nun heißt es wieder einmal waaarten. Von Deinen paradiesischen Zuständen (ich las kürzlich mal was von „6 Stunden am Stück geschrieben“) bin ich freilich arg weit entfernt. Ich musste mir immer 20 bis 30 Minuten freischaufeln, um was zu schaffen, einmal hab ich 4 Stunden Freizeit organisiert und dann einen Gewaltakt hingelegt.

    Ich bin mir wie immer komplett unsicher, was dabei rumgekommen ist, aber bisher ist es ja stets gutgegangen, bestehen wird man das schon.

    Grüße aus Sachsen,
    Sven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: